LEICA APO – SUMMICRON – M 1:2/90 mm ASPH.

Apochromatische Korrektur und eine asphärische Linsenfläche sind erstmals vereint in diesem Objektiv. Von fünf Linsen bestehen zwei aus hochbrechendem Glas, zwei weitere zeichnen sich durch anomale Teildispersion aus. Brillanz und Auflösungsqualität sind

Brutto-Verkaufspreis : 3.986,50 inkl. MwSt.

Netto: 3.350,00

kurzfristig lieferbar / Vorrätig

Artikelnummer: 11884

{tab=Produkt-Information}

LEICA APO – SUMMICRON – M 1:2/90 mm ASPH.
Nahezu konkurrenzlos

Apochromatische Korrektur und eine asphärische Linsenfläche sind erstmals vereint in diesem Objektiv. Von fünf Linsen bestehen zwei aus hochbrechendem Glas, zwei weitere zeichnen sich durch anomale Teildispersion aus. Brillanz und Auflösungsqualität sind bereits bei voller Blendenöffnung beispielhaft. Die künstliche Vignettierung ist äußerst gering. Die relativ kurzen Belichtungszeiten, die aus der hohen Lichtstärke resultieren, helfen ein Verwackeln z.B. bei schnellen Schnappschüssen aus der Entfernung zu verhindern.

{tab=Technische Daten}

Leica M-Objektiv Leica APO-Summicron-M1:2/90mm ASPH.
Linsenzahl Linsen/ Glieder 5/5
Bildwinkel Diagonal, in ° 27
Filtergewinde Ø in mm 55
Abmessungen Ø x L ab Bajonettflansch, in mm 64 x 78
Gewicht schwarz/silbern, in g 500
Kürzeste Einstellung
Ab Filmebene, in mm
100
Kleinstes Objektfeld
In mm
220 x 330
Größter Maßstab 1:9

 {/tabs}

Menu

Warenkorb

Schliessen

Keine Produkte im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb